Finanzexpertin Helma Sick im Gespräch

Frau & Geld

Wir sprechen mit der Finanzexpertin Helma Sick über ihr Lebensthema Frauen und Geld.

Frau Sick hat ihr Unternehmen „Finanzdienstleistungen für Frauen GmbH & Co. KG“ selbst aufgebaut und ist seit über 30 Jahren auf die finanzielle Beratung von Frauen spezialisiert. Ihre Mitarbeiterinnen und sie selbst haben den richtigen Blick für die spezifischen Lebenssituationen von Frauen…und für die Belange von Männern, die etwa ein Drittel ihrer Kunden ausmachen.

Zum Podcast

Diese Folge wurde mit viel Herz von Manuela Nitsche aufgenommen.
Sie ist Vizepräsidentin für den Bezirk VIII und stellvertretende Kommunikationskoordinatorin bei SI Deutschland.

Buchempfehlungen:

  • Helma Sick, Renate Schmidt: „Ein Mann ist keine Altersvorsorge. Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist.“
  • Helma Sick, Renate Fritz: „Frau und Geld. Wie Frauen finanziell unabhängig werden. Wege und Strategien.“
  • Helma Sick: „Aufgeben kam nie in Frage: Warum ich dafür kämpfe, dass Frauen ihr eigenes Geld haben.“

Neuester Vortrag: Von der Pharaonin bis zum Heimchen am Herd

Webseite: https://www.frau-und-geld.com/

Facebook:
https://m.facebook.com/frau.und.geld?resurrect_cookie=1&ref=104&_rdr

Dagoberta macht Kasse

Warum Frauen in der Regel über weniger Geld als Männer verfügen – und was sie konkret dagegen tun können.

Frauen sind anders. Männer sowieso. Das gilt auch in finanziellen Belangen.

Noch immer verdienen Frauen durchschnittlich 25 Prozent weniger als Männer und bekommen nur die Hälfte der gesetzlichen Altersversorgung. Grund genug, um sich mit dem Thema Geld zu beschäftigen. Außerdem: Es ist besser einen Abend über Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat hart dafür zu arbeiten!

In diesem lebendigen Vortrag geht es um die Grundlagen einer strategischen Geldanlage. Sie erfahren dabei unter anderem, wie Sie sich auch mit kleinen Beträgen ein Vermögen aufbauen können. Sie lernen das „magische Dreieck“ sowie das Terrassenmodell kennen, bekommen einen Überblick über die verschiedenen Anlageformen von A-Z und jede Menge Tipps, damit Sie nicht in typisch weibliche Geld-Fallen tappen. Anschließend wird es dann auch für Sie immer „rote Rosen regnen …“.

Übrigens: Der Vortrag findet auf deutsch – und nicht auf börsianisch statt! Und trotz der Ernsthaftigkeit des Themas wird es frisch-fröhlich zugehen.

Referentin Ute Regina Voß, Journalistin, Unabhängige Finanzberaterin, Trainerin und Coach, Inhaberin von „frau&vermögen“ in Wankendorf