Wasserspiel – Wasser Würfel Welten

Wasserspiel SI-Club Koblenz

ist ein Spiel mit Lerneffekt und viel Humor. Ziele des Spieles sind:
spielerisch mit Geschick und Überlegung viel Interessantes über dieses besondere Element Wasser zu erfahren, durch das richtige Taktieren als erster Spieler ins kühle Nass des Wassereimers zu gelangen, dafür Extrapunkte zu ernten und zahlreiche Eisbären, die besonders die Auswirkungen der Klimaveränderung erfahren werden, zu retten.

Spieleranzahl: 2- 6 Personen, ab Lesealter geeignet
Dauer: ca. 20 – 60 Min.
Spielmaterial: 1 Spielfeld, 80 Aktionskarten, 6 Spielsteine ,12 Eisbären, 1 Würfel

Wasserspiel - ein Spiel vom SI-Club Koblenz Spielverlauf:
Die Basis des Brettspiel zeigt einen Engel, der zwei Wassereimer schützend trägt.
Das Spiel hat jedes Mal einen anderen Verlauf, da durch das Würfeln von 2 Augenpunkten eine Aktionskarte gezogen und die Anweisung befolgt werden muss. Witz, Humor aber auch gezieltes Wissen macht das Spiel für Jeden interessant. Das Spiel endet, wenn mindestens ein Spieler das große Blau des Wassereimers (101) erreicht hat. Es gewinnt dann der Spieler mit den meisten Punkten. Die Anleitung gibt eine Punkteanzahl vor. Es ist aber nicht selbstverständlich, dass der Spieler, der zuerst sich dem großen Feld des Wassereimers bemächtigt auch gewinnt. Es muss auch hier gerechnet werden. Natürlich kann man auch selber andere Regeln einsetzen und selbst kreativ werden.

Das Spiel wird von Soroptimist International, Club Koblenz für je 12,00 Euro inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer  verkauft. Das Spiel ist als Geschenk verpackt.

Idee/Ausführung: EDITHA Pröbstle. Dieses Spiel wurde hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Späh KG,Scheer/Donau- Dichtungen und mehr, Umweltministerium Rheinland-Pfalz und Martin Bierschenk, Dipl.Designer Koblenz.

Erscheinungsjahr: 2010

50% zugunsten Wasserprojekten in Afrika

Wasser ist Leben und die Grundlage jeder Entwicklung. Weltweit stirbt alle 20 Sekunden ein Kind an den Folgen mangelnder Hygiene, verschmutzten Wassers und verunreinigter Nahrung. Ein Programmschwerpunkt der weltweit agierenden Serviceorganisation Soroptimist International, ist das Projekt „SI go for water“. Hierbei geht es darum, den Menschen weltweit einen Zugang zu gutem Wasser zu ermöglichen. Die Chirurgin und Soroptimistin im Koblenzer Club, Dr.Theresia Pellio, setzt sich seit Jahren in Afrika tatkräftig ein und arbeitet zurzeit im St. Annes Hospital Brunapeg, Simbabwe. In ihrem letzten Brief schrieb sie: „ Die Behandlungsbedingungen im Krankenhaus sind erbärmlich und werden durch ständigen Wassermangel noch erschwert.“ Der Soroptimist Club Koblenz möchte nun in einem ersten Schritt die Wasserversorgung des Krankenhauses sicherstellen;der weitere Teil des Verkauferlösers unseres Wasserspieles geht an die Projekte, die von der deutschen bzw. europ. Union SI unterstützt werden: Sauberes Wasser für Somalia, Pfadfinder- und Jugendzentrum ESANGWENI in Mpumalanga/ Südafrika, Sauberes Wasser für die Großmütter und Großkinder in West-Tansania, Kagera, Sicherung der Wasserversorgung in Zimbabwe, Wasser für Lucky und seine Freunde Mit dem Kauf des Wasser-Würfel-Spieles unterstützen Sie uns, damit wir auch helfen können. Vielen Dank.