SI-DFT 2022 findet in Kiel statt

Vom 9. – 11. September 2022 sind die Clubschwestern des SI-Clubs Kiel und Kiel Baltica die Gastgeberinnen des Deutschsprachigen Freundschaftstreffen und werden ihren Clubschwestern aus aller Herren Länder Kiel von der schönsten Seite zeigen. Die Stadt an der Förde bietet viel Schönes: Schiffe und Strand. Wind und Wellen. Sie ist Hafenstadt und Tourismusattraktivität zugleich. Hier wird viel Raum zum Kennenlernen, zum Netzwerken und gemeinsam Freundschaft pflegen geboten. Das Treffen dient aber auch dazu, über den Horizont hinaus zu sehen und das Wissen zu erweitern. „Hauptthema wird das Thema „Erfolgsfaktor Digitalisierung“ sein, weil digitale Transformation auch kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Wandel bedeutet“, soviel verriet Dr. Renate Tewaag, derzeitige Deutschlandpräsidentin und offizielle Ausrichterin des DFT 2022.

Deutschsprachige Freundschaftstreffen haben Tradition. Bereits kurz nach dem Krieg trafen sich deutschsprachige Soroptimistinnen. Damals dienten diese Treffen vor allem der Völkerverständigung und dem Frieden. Seit den 70er Jahren treffen sich deutschsprachige Clubmitglieder alle zwei Jahre zu einem Freundschaftstreffen mit verschiedenen gesellschaftspolitischen Schwerpunkten, abwechselnd in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Neben dem gesellschaftlichen Aspekt ist es üblich, dass Vorträge gehalten werden und Themen in Workshops erarbeitet werden.